Saisonverlauf 1. Bezirksklasse Gruppe Westkreis (Saison 1931/1932)

Am 6. September 1931 begann die Spielsaison in der 1. Bezirksklasse. Endlich schaffte es die Verbandsführung, sich gegen den "Hammer-Klüngel" durchzusetzen und präsentierte eine ausgewogende Vereinszusammensetzung in der 1. Bezirksklasse West.

Aus der vorjährigen Spielzeit 30/31 verblieben die Vereine:

  • Westfalia Wickede,
  • BV Heeren,
  • BV Lünen 05
  • Spvgg. Erkenschwick,

Aus der 2. Bezirksklasse stiegen auf:

  • VfB Waltrop,
  • Germania Datteln
  • SuS Hüls
  • SV Werne

Und vier weitere Vereine:

  • TuS Bergkamen,
  • SV Kaiserau,
  • VfL Münster.

Spvgg erkenschwick alt


Auch wenn es in diesem Spieljahr nach der Spielkommission des WSV nur um den Meistertitel ging, der nicht zum Aufstieg berechtete, so waren von Beginn an alle darauf erpicht, den Titel zu erringen. Die Dattelner Germanen ein Neuling in dieser Klasse, hatte es auch am vierten Spielsonntag durch einen kühnen 5:3-Sieg gegen Werne verstanden, die Spitze zu ergreifen. Die Spvgg. Erkenschwick hatten gegen den Neuling Sportverein Kaiserau zwar mit 2:1 gewonnen, aber insgesamt einen mäßigen Start hingelegt. Im Gegensatz zu SuS Hüls lieferte die Spielvereinigung Erkenschwick zu viele spannungsarme Meisterschaftsspiele, die am ende "nur" zu einem Mittelplatz reichten.

Zwischentabelle 1. Bezirksklasse Gruppe Westkreis Saison 1931/1932
 
Platz Mannschaft Sp. Gesamt Tore Pkt.
01 Spiel und Sport Hüls 1912 (N) 19 14-02-03 93:41 30-08
02 SV Germania Datteln 1916 (N) 19 12-04-03 58:37 28-10
03 BV Heeren 1909 19 11-02-06 61:41 24-14
04 TuS Bergkamen 1909 18 10-01-07 47:49 21-15
05 BV Westfalia Wickede 1910 19 07-05-07 49:52 19-19
06 Spvgg. Erkenschwick 1916 19 08-02-09 51:44 18-20
07 BV Lünen 1905 19 07-03-09 34:50 17-21
08 SuS Kaiserau 1920 19 07-03-09 33:52 17-21
09 SV Werne 1916 (N) 17 05-03-09 45:62 13-21
10 VfL Münster 17 02-06-09 40:59 10-24
11 VfB Waltrop 1912 (N) 19 03-01-15 38:62 07-31

Anmerkung: Die Tabelle ist unvollstängig! Hilfe gesucht!

Bitte Ergänzungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zur Saison 1932/1933

Zum Seitenanfang