Es wäre nahezu eine Überraschung gewesen, wenn der WSV im Spieljahr 1926/27 ohne Satzungsänderung ausgekommen wäre. So gab es diesmal eine neue Auf- und Absiegsreglung.

DFB Logo 1926 bis 1945 svg    Ligenaufbau      ab 1926/1927
Liganame Ligahöhe
1. Bezirksklasse 1. Liga
2. Bezirksklasse 2. Liga
1. Gauklasse 3. Liga
2. Gauklasse 4. Liga

Nunmehr stieg der Gruppenmeister des Bezirks Recklinghausen und des Bezirks Hamm auf. Die zweiten der jeweiligen Gruppen mussten ein Ausscheidungsspiel um den Aufstieg austragen. Die Tabellenletzten stiegen ab, die vorletzten der beiden Gruppen kämpften um den Nichtabstieg. Jede Gruppe setzte sich aus acht Mannschaften zusammen.

Saisonverlauf 1. Gauklasse Gruppe Recklinghausen (Spieljahr 1926/1927)

Die Spielserie startete am 12. September 1926 und keine Mannschaft stand so im Blickpunk wie der nach der gerader abgelaufenen Saison drittplatzierte Verein Spielvereinigung Erkenschwick.

Spvgg erkenschwick alt Nachdem man im ersten Spiel den Club 19 Lünen mit 6:1 nach Hause schickte, wurde man auch prompt als Meisterschaftsanwärter favorisiert, dass der Sieg möglicherweise der schlechten Leistung des Gegners zu verdanken war, spielte keine Rolle. Schon nach vier Spielen, davon hatte man zwei gewonnen und zwei verloren, kippte das Stimmungsbild.

Die Spvgg. Erkenschwick kämpfte bis zum Ende der Serie um einen guten Mittelplatz - und das konnte das vorläufige Ziel sein. Durch einem 3:2-Sieg über SuS Hüls setzte man sich an die vierte Stelle und brachte die Hülser um die letzten Aussichten auf den zweiten Platz.

Zwischentabelle 1. Gauklasse Gruppe Recklinghausen Saison 1926/1927
Stand am 21. Februar 1927
Platz Mannschaft Sp. Gesamt  Tore  Pkt.
01 TuS Bergkamen 12 08-03-01 44:28 19-05
02 BV Einigkeit Marl 1919 12 07-03-02 39:25 17-07
03 VfB Waltrop 11 06-01-04 31:22 13-09
04 Spvgg. Erkenschwick 1916 11 06-00-05 36:19 12-10
05 SuS Hüls 11 03-06-02 26:24 12-10
06 Nordvesta Sinsen 11 03-01-07 14:37 07-15
07 BV Lünen 1905 10 02-01-07 16:28 05-15
08 BV 19 Recklinghausen 12 02-01-10 10:38 05-19
  • Aufsteiger in die 2. Bezirksliga Westfalen: TuS Bergkamen
  • Absteiger in dieser Saison wurde wegen Auflösung der Verein BV 19 Recklinghausen.
 

Zur Saison 1927/1928

Quellenverzeichnis:
  • "O du mein Erkenschwick: Mit Kuzorra zur Spitze im westdeutschen Fußball" von Anton Stark (Autor ) ISBN 978-3-741238178
Zum Seitenanfang