spvgg erkenschwick 2014Spvgg. gewinnt Gebrüder-Lorenz-Cup

Mit einem 2:1-Finalsieg gegen Mengede 08/20 gewann die Spvgg. Erkenschwick den Gebrüder-Lorenz-Cup des VfB Waltrop. Deniz Batman und Sebastian Westerhoff schossen die "Schwicker" mit 2:0 im Finale in Führung. Das Anschlusstor der Dortmunder kam zu spät. 

 

Austragungsort: Sportzentrum Nord in Waltrop
Gruppeneinteilung
Gruppe I Gruppe II
VfB Waltrop (BL) vfb waltrop Spvgg. Erkenschwick (OL) spvgg erkenschwick 2014
Teutonia SuS Waltrop (LL) teutonia waltrop Mengede 08/20 (WL) mengede_08
SG Phönix-Ewing (BL) phoenix_eving Lüner SV (LL) lner_sv
FC Brünninghausen (WL) fc_bruenninghaus Sportfreunde Stuckenbusch (BL) stuckenbusch
TuS Eving-Lindenhorst (WL) tus_eving-lindenhorst SV Wacker Obercastrop (BL) wacker obercastrop
Ergebnisse Vorrunde
Gruppe I: VfB Waltrop - TuS Eving Lindenhorst 2:2, Teutonia SuS Waltrop - SG Phönix-Eving 3:0, FC Brünninghausen - VfB Waltrop 4:2, SG Phönix-Eving - TuS Eving-Lindenhorst 2:0, FC Brünninghausen - Teutonia SuS Waltrop 4:1, VfB Waltrop - SG Phönix-Ewing 1:4, TuS Eving-Lindenhorst - Teutonia SuS Waltrop 2:2, SG Phönix-Eving - FC Brünninghausen 1:1, Teutonia SuS Waltrop - VfB Waltrop 3:2, TuS Eving-Lindenhorst - FC Brünninghausen 0:6
 
Platz Verein Sp. Gesamt Tore Diff. Pkt.
 1. FC Brünninghausen fc_bruenninghaus 4 3-1-0 15:4 +11 10
2. SG Phönix-Eving phoenix_eving 4 2-1-1 7:5 +2 7
3. Teutonia SuS Waltrop teutonia waltrop 4 2-1-1 9:8 +1 7
4. TuS Eving-Lindenhorst tus_eving-lindenhorst 4 0-2-2 4:12 -8 2
5. VfB Waltrop vfb waltrop 4 0-1-3 7:13 -6 1
 

Gruppe II:

  • Wacker Obercastrop - Spfr. Stuckenbusch 1:2
  • Mengede 08/20 - Lüner SV 3:2
  • Spvgg. Erkenschwick - SV Wacker Obercastrop 4:2

Gegen den SV Wacker Obercastrop drehten Kapitän Nils Eisen und die Spvgg. Erkenschwick einen 0:2-Rückstand noch in einen 4:2-Erfolg.

  • Lüner SV - Sportfreunde Stuckenbusch 1:0
  • Mengede 08/20 - Spvgg. Erkenschwick 5:1

Lars Heinze brachte 08/20 in Führung, Florian Schulz erhöhte auf 2:0. Dann aber gelang Sebastian Westerhoff der Anschlusstreffer. Statt einer Aufholjagd erlebten die "Schwicker" aber ein kleines Disaster: Dennis Schultze, wieder Heinze und Christof Thielker schossen Mengede zum Sieg.

  • SC Wacker Obercastrop - Lüner SV 1:3
  • Sportfreunde Stuckenbusch - Mengede 08/20 3:3
  • Lüner SV - Spvgg. Erkenschwick 2:5

Mit einem Sieg wäre der LSV durch gewesen. Trotz einer Führung durch Tim Holz verloren die Lüner aber mit 2:5. Denn schon kurz nach dem 1:0 glich Sebastian Westerhoff zum 1:1 aus. Stefan Öerterer mit zwei Toren, Kevin Kokot und wieder Westerhoff besorgten den standesgemäßen Sieg des Oberligisten. 30 Sekunden vor Schluss traf Gabriel Bernstein noch zum 2:5.

  • Mengede 08/20 - SV Obercastrop 3:0
  • Sportfreunde Stuckenbusch - Spvgg. Erkenschwick 0:4

Damit stand fest, dass auch die Spvgg. im Halbfinale ist! Stefan Öerterer (2), Christopher Weißfloh und Kevin Kokot trafen beim 4:0 über die Recklinghäuser.

 
Platz Verein Sp. Gesamt Tore Diff. Pkt.
 1. Mengede 08/20 mengede_08 4 3-1-0 14:6 +8 10
2. Spvgg. Erkenschwick spvgg erkenschwick 2014 4 3-0-1 14:9 +5 9
3. Lüner SV lner_sv 4 2-0-2 8:9 -1 6
4. Spfr. Stuckenbusch stuckenbusch 4 1-1-2 5:9 -4 4
5. SV Wacker Obercastrop wacker obercastrop 4 0-0-4 4:12 -8 0
Finalspiele
Halbfinale  
SG Phönix-Eving - Mengede 08/20 0:2
FC Brünninghausen - Spvgg. Erkenschwick 2:5

Der Endspielgegner von Mengede heißt Spvgg. Erkenschwick! Mit 5:2 schoss der Oberligist den Westfalenligisten vom Platz. Die Oer-Erkenschwicker "Lebensversicherung" Sebastian Westerhoff traf wieder doppelt, genause wie Stefan Öerterer. Christopher Weißfloh war zum zwischenzeitlichen 3:1 erfolgreich. Für Brünninghausen erzielte Christian Wazian zum 1:2-Anschluss und zum 2:5-Endstand zwei Treffer.

Platz 3 (Ermittlung im Neunmeterschiessen)  
FC Brünninghausen - SG Phönix-Eving 3:2
Finale  
Mengede 08/20 - Spvgg. Erkenschwick 1:2

Die Spvgg. Erkenschwick gewannt den Gebrüder-Lorenz-Cup des VfB Waltrop! Deniz Batman und Sebastian Westerhoff schossen "Schwicker" mit 2:0 in Führung. Das Anschlusstor durch Dennis Schultze eine Minute vor Schluss kam zu spät.

sieger hallenturnier waltrop 2012Ganz so viel Stimmung wie beim ATW-Cup vor vier Tagen war beim Gebrüder-Lorenz-Cup im Sportpark Nord. Ein Grund war sicherlich, dass die stimmgewaltigen Schlachtenbummler der Spvgg. Erkenschwick diesmal zu Hause geblieben waren. Im Nachhinein dürften sie sich ärgern: Die "Schwicker" nämlich hatten den Turniersieg zu feiern.
Im Finale gelang dem Oberligisten ein 2:1-Sieg gegen Westfalenligist Mengede 08/20. Es war gleichzeitig die Revanche von ATW-Cup. Da hatten die Mengeder die Nase vorn, erteilten dem Team von Magnus Niemöller eine 1:2-Halbfinal-Pleite und wurde später auch Sieger und wurde auch später Sieger, weil sie mit 2:1 im Finale gegen ASC Dortmund gewannen. Anders lief es diesmal, obwohl die Dortmunder den Oer-Erkenschwickern auch wieder ein empfindliches 5:1 in der Gruppenphase beigefügt hatten. Mit zehn Punkten holten sie deshalb auch den Sieg in Gruppe zwei vor der Spielvereinigung (9 Punkte). Der dritte Platz wurde im Neunmeterschießen ausgefochten und ging an den FC Brünninghausen, der sich zuvor eine 2:5-Pleite gegen die Spvgg. Erkenschwick einfing. 

 

 

Zum Seitenanfang