Krombacher-Westalenpokal der Saison 2011/2012
  Die Auslosung erfolgte am 17. Juli 2011 

logo_krombacher_pokal

Die beiden Finallisten qualifizieren sich für die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals der Saison 2012/2013.   

Abkürzungen: RL= Regionalliga, NRW-L.= NRW-Liga, WL= Westfalenliga, LL= Landesliga, BL= Bezirksliga, KL A= Kreisklasse A

Die Austragungsorte der Halbfinalspiele und des Finals werden durch den Verbandsfußball-Ausschuss festgelegt.

So qualfizierte sich die Spvgg. für den Westfalenpokal 2011/2012
Alle ESV-Pokalergebnisse der Saison in der Übersicht:
Datum Runde Wappen Gegner Ergebnis
24.08.2010

Kreispokal 3. Runde

gw erkenschwick

Grün-Weiß Erkenschwick (A)

3:0 (1:0)

09.09.2010

Kreispokal Achtelfinale

eintracht_erle

Eintracht Erle (A)

5:2 (3:0)

27.10.2010

Kreispokal Viertelfinale

langenbochum

SG Langenbochum (A)

3:0 (1:0)

23.02.2011 Kreispokal Halbfinale

tsv marl-huels

TSV Marl-Hüls (A) 3:1 (2:0)
14.04.2011 Kreispokal Finale fc 96 recklinghausen FC 96 Recklinghausen (in Hillen) 6:7 n.E. (1:1)
 Mit dem Halbfinalsieg beim TSV qualifizierte sich die Spvgg. für den Westfalenpokal 2011/2012
1. Runde: 17. August 2011 18:30 Uhr

Klassentiefere Mannschaften haben in den ersten beiden Runden Heimrecht! 

   Gruppe 1
Spiel 01  FT Dützen (BL) - FC Preußen Espelkamp (LL) 1:3
Spiel 02  TuS Lipperreihe (KL A) - TuS Erntebrück 1895 (NRW-Liga) 0:1 (19:00)
Spiel 03  RSV Barntrup (LL) - Hövelhover SV (WL) 5:6 n.E.
Spiel 04  SV 03 Geseke (KL A) - SV Höxter (LL) 2:0
Spiel 05  SG Finnentrop-Bamenohl (LL) - SC Verl (RL) 0:2
Spiel 06  VfL Holsen (BL) - Spvg. Steinhagen (LL) 2:0 n.V. (19:00)
Spiel 07  SF Warburg 08 (BL) - Sportfreunde Siegen (NRW-Liga) 0:6
Spiel 08  Delbrücker SC (WL) - SC Wiedenbrück (RL) 6:7 n.E.
Spiel 09  FC Fortuna Schlangen (KL A) - SuS Bad Westernkotten (LL) 0:1 (19:30)
Spiel 10  TSG Harsewinkel (KL A) - SV Lippstadt 08 (WL) 0:2 (10.08. 19:00)
Spiel 11  VfB Marsberg (BL) - FC Bad Oeynhausen (WL) 0:4
Spiel 12  TuS Erkeln (BL) - TSV Weißtal 1971 (LL)  1:2
Spiel 13  SC Herford (LL) - TuS Dornberg (NRW-Liga) 0:5 (16.08 18:30)
Spiel 14  RW Lennestadt-Grevenbrück (BL) - FSV Werdohl (WL) 4:2 (16.08 19:00)
Spiel 15  TSV Rischenau (KL A) - DSC Arminia Bielefeld (3. Liga) 0:10 (24.08 19:00)
Spiel 16  Aramäer Rheda-Wiedenbrück (KLA) - Pr. Espelkamp (LL) 0:2 (07.09 19:30)
Spiel 17  SSV Meschede (LL) - SuS Langscheid/Enkhausen (WL) 1:3
   Gruppe 2
Spiel 18  SV Welver 1925 (BL) - SV Herbern 1919 e.V. (LL) 2:1
Spiel 19  SG Telgte (BL) - Spvgg. Erkenschwick (WL) 1:2 (13.08. 14:00)
Spiel 20  SuS Stadtlohn (WL) - SF Oestrich-Iserlohn (WL) 1:5 (19:15)
Spiel 21  Mengede 08/20 (LL) - RW Ahlen (NRW-Liga) 2:1
Spiel 22  Hasper SV (LL) - SG Wattenscheid 09 (WL) 1:5
Spiel 23  SV Zweckel (LL) - SC Hassel (LL) 4:0
Spiel 24  DSC Wanne-Eickel (WL) - FC Brünninghausen (WL) 1:4
Spiel 25  SVA Bockum-Hövel (LL) - TuS Heven 09 (WL) 1:3 n.V.
Spiel 26  Spvg. SW Breckerfeld (KL A) - Westfalia Herne (NRW-Liga) 0:1 (19:00)
Spiel 27  Concordia Wiemelshausen 08/10 (BL) - TSG Dülmen (BL) 2:0 (10.08 19:30)
Spiel 28  SV Welver 1925 (BL) - SF Lotte (RL) 0:3 (07.09 18:30)
Spiel 29  SC Falke Saerbeck (KL A) - SC Roland Beckum (WL) 0:4
Spiel 30  FV Scharnhorst (BL) - FC Eintracht Rheine (WL) 0:2
Spiel 31  TuS Hiltrup (WL) - DJK Borussia Münster (BL) 2:1
Spiel 32  TuS Esborn (BL) - ASC 09 Dortmund (WL) 0:4 (14.08 15:00)
Spiel 33  TSV Marl-Hüls 1912 e.V. (LL) - FC 96 Recklinghausen (LL) 3:1
Spiel 34 Hammer Spvg. (WL) - SC Preußen Münster (3. Liga) 6:7 n.E. (31.08 18:30)

ANMERKUNG: Die Spiele 1 und 18 waren zwei Qualifikationsspiele für die 1. Runde. Die anderen 62 Vereine waren direkt für diese Runde qualifiziert.

So lief unser Spiel:

Die Spvgg. zieht in die zweite Runde ein. Am Ende etwas glücklich, unterm Strich waren aber zuvor viele Chancen vorhanden, um die Sache früher klarzumachen!

SG Telgte - Spvgg. Erkenschwick 1:2 (0:1)

Spvgg.: 1 Christian Götspvgg erkenschwick 2014z - 2 Sebastiansg telgte Bozjak (57. 5 Davide Basile) , 7 Marvin Piechottka , 8 Tim Kilian, 13 Nils Eisen (C), 14 Stefan Oerterer, 15 Marcel Siwek, 17 David Sawatzki, 18 Christopher Weißfloh, 21 Alexander Glembotzki, 22 Thorben Menne Trainer: Andreas Letzner

  • Tore: 0:1 Stefan Oerterer (5.), 1:1 Bartosz Zdanowicz (68.), 1:2 Stefan Oerterer (90.)
  • Schiedsrichter: Markus Echelmeyer (Hörstel)
  • Zuschauer: 53
 
2. Runde: 14. September 18 Uhr
      Gruppe 1  
 Spiel 35  Preußen Espelkamp (LL) - FC Bad Oeynhausen (WL)  0:1 (13.09 19:00)
 Spiel 36  SV 03 Geseke (KL A) - TSV Weißtal 1971 (LL)  1:2 (19:00)
 Spiel 37  Hövelhover SV (WL) - DSC Arminia Bielefeld (3. Liga)  0:4 (27.09 17:45)
 Spiel 38  RW Lennestadt-Grevenbr. (BL) - TuS Erntebrück (NRW-Liga)  3:2 (07.09 19:30)
 Spiel 39  SuS Bad Westernkotten (LL) - SV Lippstadt 08 (WL)  1:3 n.V. (24.08 18:30)
 Spiel 40  SuS Langscheid/Enkh. (WL) - Sportfreunde Siegen (NRW-Liga)  2:1
 Spiel 41  TuS Dornberg (NRW-Liga) - SC Wiedenbrück (RL)  0:2
 Spiel 42  VfL Holsen (BL) - SC Verl (RL)  0:2 (17:30)
  Gruppe 2
 Spiel 43  Mengede 08/20 (LL) - SC Roland Beckum (WL)  3:1
 Spiel 44  SC Westfalia Herne (NRW-Liga) - SF Lotte (RL)  1:7 (17:15)
 Spiel 45  TSV Marl-Hüls 1912 e.V. (LL) - SV Zweckel (LL)  0:6
 Spiel 46  SC Preußen Münster (3. Liga) - ASC 09 Dortmund (WL)  4:2 (05.10 19:30)
 Spiel 47  FC Brünninghausen (WL) - Spvgg. Erkenschwick (WL) 3:5 n.V. (19:00)
 Spiel 48  Conc. Wiemelshausen 08/10 (BL) - SG Wattenscheid 09 (WL)  2:4 (18:30)
 Spiel 49  FC Eintracht Rheine (WL) - SF Oestrich-Iserlohn (WL)  2:1
 Spiel 50  TuS Hiltrup (WL) - TuS Heven 09 (WL)  4:1 (19:30)

So lief unser Spiel:

Mit seinem Last-Minute-Tor zum 3:3 in der Nachspielzeit in der zweiten Runde des Verbandspokals beim FC Brünninghausen rettete Martin Setzke vor dem Aus. In der Verlängerung setzte sich die Spvgg. dann verdient mit 5:3 durch.

FC Brünninghausen - Spvgg. Erkenschwick 3:5 n.V. (1:1/3:3)

Spvgg.: Gfc bruenninghausenötz – Kokspvgg erkenschwick 2014ot, Kilian, Westerhoff, Eisen, Oerterer, Batman (62. Setzke), Siwek (62. Rosenkranz), Sawatzki, Glembotzki (113. Brüggenkamp), Menne

  • Tore: 1:0 Gerl (16.), 1:1 Batman (18.), 2:1 Behrend (56.), 3:1 Wazian (57.), 3:2 Westerhoff (66./FE), 3:3 Setzke (90.+2), 3:4 Oerterer (100.), 3:5 Setzke (117.)
  • Schiedsrichter: Jens Jeromin
 
3. Runde: 19. November 14 Uhr
   Gruppe 1 + Gruppe 2
 Spiel 51  SG Wattenscheid 09 (WL) - TSV Weißtal 1971 (LL)  6:5 n.E.
 Spiel 52  RW Lennestadt-Grevenbr. (BL) - SC Preußen Münster (3. Liga)  1:4 n.V. (16.11 19:30)
 Spiel 53  FC Eintracht Rheine (WL) - Mengede 08/20 (LL)  3:0
 Spiel 54  SuS Langscheid/Enkh. (WL) - SV Lippstadt 08 (WL)  0:2
 Spiel 55  FC Bad Oeynhausen (WL) - TuS Hiltrup (WL)  3:1
 Spiel 56  Spvgg. Erkenschwick (WL) - SC Verl (RL)  1:3 (08.10 15:00)
 Spiel 57  DSC Arminia Bielefeld (3. Liga) - SF Lotte (RL)  8:7 n.E. (30.11 19:00)
 Spiel 58  SV Zweckel (LL) - SC Wiedenbrück (RL)  1:2 n.V. (19.10 19:00)

So lief unser Spiel:

Die Spvgg. Erkenschwick hat die dritte Runde im Westfalenpokal nicht überstanden. Der SC Verl setzte sich glücklich mit 3:1 durch, konnte sich dabei auch beim Unparteiischen bedanken, der ein Herz für den Regionalligisten hatte. Die Erkenschwicker Fans sangen: "Vierte Liga, keiner weiß warum!" Tatsächlich spielte der SC Verl nicht wie ein Viertligist.

Spvgg. Erkenschwick - SC Verl 1:3 (1:2)

Spvgg.: 1 Marcel Müller - 5 Daspvgg erkenschwick 2014vide Basile, 8 Tim Kilian, sc verl9 Martin Setzke, 10 Sebastian Westerhoff, 11 Timo Ostdorf, 13 Nils Eisen (C), 14 Stefan Oerterer, 17 David Sawatzki (76. 7 Marvin Piechottka), 20 Philipp Rosenkranz (76. 21 Alexander Glembotzki), 22 Thorben Menne

  • Tore: 0:1 Sascha Brinker (12.), 1:1 Thorben Menne (23.), 1:2 Manuel Rasp (39.), 1:3 Dennis Buschening (88.)
  • Schiedsrichter: Fabian Maibaum (Hagen)
  • Zuschauer: 350
 
4. Runde: 28. Februar 2012 19 Uhr
 
 Spiel 59  FC Bad Oeynhausen (WL) - FC Eintracht Rheine (WL)  2:1 (07.03 19:30)
 Spiel 60  SV Lippstadt 08 (WL) - SC Preußen Münster (3. Liga)  0:2 n.V. (18.04 19:00)
 Spiel 61  SC Wiedenbrück (RL) - DSC Arminia Bielefeld (3. Liga)  0:3
 Spiel 62  SC Verl (RL) - SG Wattenscheid 09 (WL)  4:0 (18.03 15:00)
 
 5. Runde (Halbfinale): 1. Mai 16 Uhr
 
 Spiel 63  SC Preußen Münster (3. Liga) - SC Verl (RL)  3:0 (02.05 19:00)
 Spiel 64  DSC Arminia Bielefeld (3. Liga) - FC Bad Oeynhausen (WL)  6:0 
 Die Austragungsorte der Halbfinalspiele und des Finals wurden durch den VFA festgelegt!
 
  Finale: 8. Juli 16 Uhr
 
 Spiel 65  DSC Arminia Bielefeld (3. Liga) - SC Preußen Münster (3. Liga) 2:0

DSC triumphiert im Pokal-Finale

Welche Brisanz im Duell der beiden Drittligisten schlummerte unterstrichen nicht zuletzt stolze 11.778 Zuschauer, die einen 2:0-Sieg der Hausherren zu sehen bekamen. Patrick Schönfeld brachte die Arminen schon nach drei Minuten mit einem Heber über Preußen-Keeper Daniel Masuch in Führung. Marcel Appiah nickte nach einem Eckball zum 2:0 ein (38.).

arminia bielefeldpreussen muensterDamit stehen Arminia Bielefeld und Preußen Münster in der 1. Hauptrunde der Saison 2012/2013
 
Westfalenpokal 2014/2015 in der Übersicht
Zum Seitenanfang