Die Landesliga-B-Jugend der Spvgg. sicherte sich einen 2:0 (1:0)-Testspielerfolg über den Essener Bezirksligisten BW Mintard. Damit feierte der zuletzt arg gebeutelte Nachwuchs nach langer Zeit wieder ein Erfolgserlebnis.   .
„Man merkt, dass die Jungs diesen Erfolg gebraucht haben“, freute sich das Trainerteam um Mathias Jabsen. Nach langer Verletzungspause kam erstmals wieder Stürmer Muhammed Kocagöz wieder zum Einsatz. Und der war gleich voll auf der Höhe, brachte seine Farben nach zwölf Minuten mit 1:0 in Führung. Auch danach diktierten die Spvgg.-Kicker das Geschehen. Machten im zweiten Durchgang das zweite Tor durch Jonas Klos (79.). „Eigentlich sollten die Spieler beim Training auslaufen, aber die Jungs waren heiß und haben voll durchtraininert.“ Am Samstag steht ein weitere Test an. Daheim geht’s ab 19 Uhr gegen den VfB Hüls, der ebenfalls in der Bezirksliga spielt. Am Sonntag darauf kommt dann der TSV Marl-Hüls zum Meisterschaftsspiel an den Stimberg.

Spvgg.: Buzogany – Bachor (57. Ganzberg), Akgün, Tavornik, Klos, Brennecke, Velmer (61. Haas), Kocagöz (49. Chouliaras), Maaß (55. Ahrend), Burnic, Jantos (45. Bona)
Zum Seitenanfang